Jugendkapelle „Juka2gether“

Nach 2 Jahren Ausbildung und einem Jahr Vororchester werden die Jungmusiker in die Jugendkapelle aufgenommen. Unter der Leitung von Caroline Kornwachs wird nun das bereits Erlernte aus der Ausbildung und dem Vororchester weiter ausgebaut. Die Jugendlichen erleben nun in einem vollbesetzten Orchester mit anspruchsvolleren Stücken das gemeinsame Musizieren. Das erprobte Können, präsentieren die Jungmusiker am Abendkonzert der Jungmusiker, bei den Jahreskonzerten, am Waldfest oder anderen Auftritten.

Nachdem unsere Jungmusiker durch die Juka nochmals viele Erfahrungen gesammelt haben, sind sie hervorragend auf den Musikverein vorbereitet.

„2gether“

 

Einigen ist es bestimmt schon aufgefallen. Im Namen des Vororchesters wie auch der Juka steckt das Wort „2gether“. Seit 2010 haben die Musikvereine Ringschnait und Mittelbuch eine tolle Kooperation. Diese Verbindung wird im Namen aufgegriffen, die Zahl zwei also auf Englisch „two“ symbolisiert die 2 Vereine, ebenfalls heißt „together“ im Deutschen gemeinsam oder zusammen. Dieses gemeinsame Miteinander der beiden Vereine wird auch im Logo der Juka aufgegriffen. Die blau gewellten Notenlinien unterstreichen nicht nur das Musikalische, sondern symbolisieren auch die Dürnach, welche in Mittelbuch entspringt, dann nach Ringschnait fließt und so die Verbindung beider Gemeinden darstellt.